Allgemeine Nutzungsbedingungen

 

I: Umfang der Allgemeinen Nutzungsbedingungen


Die Gesellschaft NET REVIEWS als Inhaberin der Domäne www.avis-verifies.com ist um die Einhaltung und den Schutz der Privatsphäre im Internet besorgt.

NET REVIEWS handelt als vertrauenswürdige dritte Partei, um einerseits Kundenbewertungen in Zusammenhang mit einer Kauferfahrung zu erfassen und zu veröffentlichen, andererseits auch um sicherzustellen, dass die erfassten Inhalte gemäß französischem Recht publiziert, abgelehnt oder gelöscht werden (Moderationsrolle). NET REVIEWS sorgt damit für die Zuverlässigkeit der veröffentlichten Bewertungen.

In diesem Zusammenhang und in Einklang mit dem geltenden Recht möchten wir die Verbraucher und Internetbenutzer über die Bestimmungen zur Nutzung unserer Services oder unserer Webseite informieren.


II: Inhaltsverzeichnis der Allgemeinen Nutzungsbedingungen


1: Definitionen

2: Rechtliche Hinweise

3: Inhalt der Allgemeinen Nutzungsbedingungen

4: Annahme der Allgemeinen Nutzungsbedingungen

5: Funktionsweise einer Bewertungsabgabe

A: Bestimmungen zur Abgabe einer Bewertung

B: Moderationsprozess

C: Veröffentlichung und Wiedergabe einer Bewertung

6: Verarbeitung personenbezogener Daten

7: Geistiges Eigentum

8: Anwendbares Recht und Gerichtsstand


III: Inhalt der Allgemeinen Nutzungsbedingungen


1: Definitionen


Im Rahmen der vorliegenden Allgemeinen Nutzungsbedingungen sind die folgenden Ausdrücke so zu verstehen, wie sie definiert sind.

Zertifikat Echte Bewertungen: Webseite zu jedem Kunden, die von Google und/oder anderen Suchmaschinen indexiert wird und auf der alle Kundenbewertungen für diesen Kunden aufgeführt sind. Der Aufruf dieser Seite erfolgt durch Klick auf das Widget oder auf die entsprechende URL, die von der Suchmaschine angezeigt wird.


Echte Bewertungen: S.A.S NET REVIEWS, im Handelsregister von Marseille unter der Nummer 750 882 375 eingetragen, mit einem Gesellschaftskapital von 537.480 Euro, mit Hauptsitz in SAS NET REVIEWS 18-20 Avenue Robert Schuman CS 40494 13002 Marseille; Inhaberin der Domäne www.avis- verifies.com und Lieferant der Informatiklösung zur Erfassung der Kundenbewertungen.


Kundenbewertungen: allgemeiner Begriff, der die „Produktbewertungen“ und die „Markenbewertungen“ umfasst.


Produktbewertungen: vom Verbraucher abgegebene Noten, Beurteilungen und/oder Kommentare zur Qualität eines beim Kunden gekauften Produkts.


Markenbewertungen: vom Verbraucher abgegebene Noten, Beurteilungen und/oder Kommentare zur Qualität seiner gesamten Kauferfahrung.


Backoffice: Webschnittstelle für den Kunden, durch die er auf die unterschiedlichen Funktionen zugreifen kann, die Echte Bewertungen entwickelt und in die Lösung integriert hat (namentlich Empfang der Bewertungen der Verbraucher, Antwort auf ihre Bewertungen, Zugriff auf die Statistik, Widgets ...). Der Zugriff darauf erfolgt über das persönliche Konto des Kunden im „Kundenbereich“, das bei der Anmeldung angelegt wurde, mithilfe eines Identifikators (URL seiner Webseite) und eines vom Kunden gewählten Passworts.


Verbraucherdatenbank: alle persönlichen Daten und Informationen zu den Verbrauchern, die vom Kunden im Rahmen der Lösungsnutzung an Echte Bewertungen weitergeleitet wurden.


Adwords- Kampagne: Werbesystem der Suchmaschine Google, das Anzeigen und Werbebanner anzeigt, die zu den eingegebenen Schlüsselwörtern oder zum Surfverhalten des Internetbenutzers passen. Der Aufruf dieser Seite erfolgt durch Klick auf das Widget oder auf die entsprechende URL, die von der Suchmaschine angezeigt wird.


Kunde oder Partner: physische oder juristische Person, welche die Dienste von Echte Bewertungen nutzt, um Bewertungen zu erhalten, die sich auf ein gekauftes Produkt, auf die Nutzererfahrung oder auf andere Aktionen, für die eine Bewertungsanfrage gemacht werden kann, beziehen.


Bestellung oder Kauf: Bestellung, Kauf oder Verwendung eines Produkts, die bzw. der von einem Verbraucher im Store oder auf der Webseite des Kunden erfolgt.


Nutzungsbedingungen: die Bedingungen gelten für alle Personen, die sich mit der Webseite von Echte Bewertungen verbinden und/oder die die Leistungen von Echte Bewertungen nutzen.


Allgemeine Servicebedingungen: die Bedingungen gelten für alle Personen, die ein Angebot von Echte Bewertungen abonnieren.


Verbraucher: physische Person, deren Handlung nicht ihrer Geschäftstätigkeit, ihrer industriellen Tätigkeit, ihrem Gewerbe oder ihrem freien Beruf dient.


Personenbezogene Daten: Sämtliche Informationen zu einer physischen Person, durch die diese identifiziert werden könnte, sei es direkt oder indirekt, namentlich aufgrund einer Kennung wie Name, Identifikationsnummer, geografische Daten, Online-Kennung oder aufgrund einer oder mehrerer spezifischer Elemente, die Ausdruck ihrer physischen, physiologischen, genetischen, psychischen, wirtschaftlichen, kulturellen oder sozialen Identität sind.


Formular: Internetseite, die der Verbraucher durch Klick auf den Hyperlink aufrufen kann, den er per E-Mail oder SMS nach jeder Bestellung erhält und die der Verbraucher ausfüllen kann, um eine Kundenbewertung abzugeben.


Formel: Tarif, der von Echte Bewertungen angeboten und vom Partner angenommen wurde.


Internet: Gesamtheit der weltweit miteinander verbundenen Computer- und Telekommunikationsnetze, die mittels Server den Verbrauchern den Zugriff auf Inhalte ermöglichen.


Internetbenutzer: Person, die das Internet nutzt, um auf verschiedene öffentlich zugängliche Inhalte zuzugreifen.


Suchmaschine: Webseite, die es ermöglicht, im Internet Inhalte zu finden, die mit beliebigen Wörtern in Verbindung stehen.


Produkt: Produkt oder Dienstleistung, die ein Kunde dem Verbraucher zum Kauf oder kostenlos auf seiner Webseite oder in seinem Store anbietet.


Seite: Webseite, auf der die Gesellschaft NET REVIEWS seine Lösung anbietet und die über den Domainnamen www.avis-verifies.com (www.echte-bewertungen.de) erreichbar ist.


Lösung: Software und Dienstleistungen, die es ermöglichen, Kundenbewertungen zu erstellen, zu verwalten, auf Zuverlässigkeit zu prüfen und zu veröffentlichen.


Widgets: von Echte Bewertungen erstellte Designs, welche die Durchschnittsnote der erhaltenen Marken- oder Produktbewertungen anzeigt.


2: Rechtliche Hinweise


Die Seite www.avis-verifies.com wird bearbeitet durch S.A.S NET REVIEWS, mit der Rechtsform „Société anonyme par Actions Simplifiée“, mit einem Gesellschaftskapital von 537 480 Euro, im Handelsregister von Marseille unter der Nummer 750 882 375 eingetragen, mit Hauptsitz in SAS NET REVIEWS 18-20 Avenue Robert Schuman CS 40494 13002 Marseille und mit individueller Identifikationsnummer für die Mehrwertsteuer FR 35 750882375.

Die Gesellschaft NET REVIEWS ist die Verantwortliche für die Bearbeitung von personenbezogenen Daten.

Die Aktivitäten der NET REVIEWS waren Gegenstand der zwei CNIL-Erklärungen (Commission National Informatique et Liberté) Nummer 1581495 und Nummer 1581528.

Für den Inhalt der Webseite www.avis-verifies.com ist Tom BRAMI verantwortlich.

Der Host der Webseite www.avis-verifies.com ist die Gesellschaft OVH.

Sämtliche Mitarbeitende der Gesellschaft S.A.S NET REVIEWS können über die folgenden Nummern erreicht werden: 04.13.25.81.70 oder +334.13.25.81.70.

Für Kontakte wird auch eine E-Mail-Adresse zur Verfügung gestellt: contact@avis-verifies.com.


3: Inhalt der Allgemeinen Nutzungsbedingungen


Die vorliegenden Allgemeinen Nutzungsbedingungen regeln die Bedingungen, unter welchen NET REVIEWS Kundenbewertungen erfasst und personenbezogene Daten aller Internetbenutzer, die sich mit der Seite www.avis-verifies.com verbinden, verarbeitet.

Die erwähnte Erfassung und deren Verwendung stehen im Rahmen der geltenden Rechtsnormen und namentlich der Gesetzte Nr. 2004-575 vom 21. Juni 2004 über das Vertrauen in die digitale Wirtschaft und Nr. 78-17 vom 6. Januar 1978 über Informatik, Dateien und Freiheitsrechte in der aktualisierten Fassung des Gesetzes Nr. 2018-493 vom 20. Juni 2018 und der Verordnung (EU) 2016/679 des Europäischen Parlaments und des Rates vom 27. April 2016, die Datenschutz-Grundverordnung genannt wird (DSGV).


4: Annahme der Allgemeinen Nutzungsbedingungen


Jede Person wird darüber informiert, dass Zugang zu, Besuch und Verwendung der Seite www.avis-verifies.com die vorbehaltslose Annahme der vorliegenden Allgemeinen Nutzungsbedingungen bedingt.

Durch den Zugriff bestätigt der Internetbenutzer ihre volle und vorbehaltlose Annahme ohne Änderungen jeglicher Art.

Der Internetbenutzer ist ebenfalls darüber informiert, dass er durch die Abgabe einer Kundenbewertung bestätigt, die vorliegenden Allgemeinen Nutzungsbedingungen zur Kenntnis genommen zu haben und diese vollumfänglich und ohne Vorbehalt anzunehmen.


5: Funktionsweise einer Bewertungsabgabe


A: Bestimmungen zur Abgabe einer Bewertung


Die Lösung Echte Bewertungen erfasst Bewertungen nach einer Bestellung. Die Bewertungsanfragen sind also mit einer Kauferfahrung verbunden und werden dem eindeutig identifizierten Verbraucher zugestellt. Es wird darauf hingewiesen, dass Echte Bewertung als vertrauenswürdige dritte Partei handelt.


Jede Bewertung muss sich zwingend auf eine Kauferfahrung beziehen, die der Autor wirklich erlebt hat, und dieser muss erreichbar sein. Verbraucher, die eine Bewertung abgeben, müssen zudem die folgenden Bedingungen erfüllen:
• eine physische Person sein;
• sich nicht in einer Situation des Interessenkonflikts befinden;
• die Kauferfahrung zum Produkt oder zur Dienstleistung, über die sie eine Bewertung abgeben, selber erlebt haben.


Der Verbraucher garantiert die Ehrlichkeit und Echtheit seiner Bewertung. Äußerungen, die unangemessen sind oder gegen Gesetze oder Moral und gute Sitten verstoßen, sind untersagt.


Der Verbraucher kann zu Prüfzwecken kontaktiert werden. Echte Bewertungen verfügt über die Elemente, die einen Verbraucher identifizieren und seine Kauferfahrung belegen können. Die Identifizierung erfolgt per E-Mail, Telefon oder andere Mittel, die einen direkten Kontakt zum Verbraucher ermöglichen.


Der Verbraucher garantiert diesbezüglich die Echtheit und Korrektheit der von ihm angegebenen persönlichen Daten.

Nach einer Kauferfahrung erhält der Verbraucher per E-Mail eine Bewertungsanfrage von Echte Bewertungen und hat nach deren Erhalt drei (3) Monate Zeit, seine Bewertung abzugeben. Die Zeitspanne, in der eine Kundenbewertung nach einer Kauferfahrung abgegeben werden kann, ist demnach beschränkt.


Die Abgabe einer Kundenbewertung erfolgt ohne Gegenleistungen durch Echte Bewertungen.


B: Moderationsprozess


1) Beschreibung des Moderationsprozesses


Die Moderation ist ein Prozess, der vor der Veröffentlich einer Bewertung stattfindet und sicherstellt, dass die erfassten Inhalte dem französischen Recht und der AFNOR-Norm NF Z74-501 sowie den Allgemeinen Nutzungsbedingungen der Seite entsprechen. Echte Bewertungen verpflichtet sich, all diese Bestimmungen einzuhalten, damit die Zuverlässigkeit der veröffentlichten Kundenbewertungen erhalten bleibt.


Die Moderation bezweckt also, die Einhaltung dieser Vorgaben bei der Veröffentlichung, Ablehnung und Löschung der Inhalte zu überprüfen.
Sämtliche beteiligten Personen und unternommenen Schritte sind ausgewiesen und nachvollziehbar.


Echte Bewertungen betreibt eine vorgängige oder nachgelagerte und automatische oder menschliche Moderation.
Alle Bewertungen, ob positiv oder negativ, unterstehen der gleichen Moderationsfrist.

Neben der Moderation steht dem Partner auch ein Recht auf Antwort zu, das weiter unten beschrieben ist. So hat der Partner die Möglichkeit, ein Problem mit seinem Kunden vor der Veröffentlichung der Bewertung zu bearbeiten.


2) Rolle und Mittel der Moderatoren


Die Moderation wird durch Informatikmittel und/oder physische Personen durchgeführt, die allgemein als „Moderatoren“ bezeichnet werden.


Die Person, welche die Moderatorenfunktion ausübt, muss über die folgenden Fähigkeiten und Mittel verfügen:
• komplette Beherrschung der Sprache, in der die Bewertung verfasst wurde. Diese Sprachbeherrschung muss vor der Funktionsübernahme objektiv belegt worden sein, entsprechend der Stufe „Mastery“ des Gemeinsamen europäischen Referenzrahmen für Sprachen (Stufe C2 des GERS);
• Zugriff auf alle Inhalte der erfassten Kundenbewertungen;
• Zugriff auf die Identifikationselemente des Verfassers, die bei der Bewertungsabgabe erfasst wurden, oder Ausfüllen der fehlenden Angaben in Kontakt mit dem Verfasser;
• Zugriff auf sämtliche Informationen zum Verlauf der Bewertungsabgabe (Anzahl der Neueingaben nach einer anfänglichen Ablehnung der Bewertung);
• Zugriff auf den Verlauf der Informationen, die den Verfasser betreffen (Anzahl veröffentlichter Bewertungen, Betreff der bisherigen Bewertungen);
• die Moderation auf nachvollziehbare Weise an einen anderen Moderator übertragen können.


3) Vorgängige Moderation


Echte Bewertungen verwendet eine automatische und menschliche vorgängige Moderation. Diese Moderationsphase findet vor der Veröffentlichung einer Kundenbewertung statt.


Automatische vorgängige Moderation
Echte Bewertungen verwendet eine automatische vorgängige Moderation, um zu verhindern, dass Bewertungen mit den folgenden Inhalten veröffentlicht werden:
- Texte mit einem illegalen oder namentlich vulgären, beleidigenden und/oder diskriminierenden Inhalt;
- unverständliche Inhalte.

Menschliche vorgängige Moderation
Zusätzlich zur automatisierten vorgängigen Moderation kann Echte Bewertungen auf Wunsch auch die menschliche vorgängige Moderation anbieten. Dadurch kann vermieden werden, dass Bewertungen mit den folgenden Inhalten veröffentlicht werden:
- Textinhalt, der Konkurrenten erwähnt;
- eine Note, die nicht zum Kommentar passt.


4) Moderationsfrist für Kundenbewertungen


Echte Bewertungen verpflichtet sich, für die Moderationen aller Bewertungen die gleiche Frist einzuhalten, unabhängig davon, ob sie positiv oder negativ sind.

Diese Frist ist automatisch auf T+7 festgelegt, sofern der Kunde bei der Anmeldung keine andere Moderationsfrist gewählt hat.

Die anderen zur Auswahl stehenden Moderationsfristen sind T+14, T+21 und T+28 (längste Frist).


5) Nachträgliche Moderation


Echte Bewertungen führt gelegentlich eine Moderation einer veröffentlichten Bewertung durch, die gemeldet wurde.


Menschliche nachträgliche Moderation
Zusätzlich zur vorgängigen Moderation bietet Echte Bewertungen auch die menschliche nachträgliche Moderation an. Dadurch können auf Anfrage Kundenbewertungen abgelehnt werden, die einen illegalen Inhalt aufweisen, nicht den Allgemeinen Nutzungsbedingungen entsprechen, sowie Bewertungen mit den folgenden Inhalten:
- vulgäre, beleidigende oder diskriminierende Textinhalte;
- unverständliche Inhalte;
- Textinhalt, der Konkurrenten erwähnt;
- eine Note, die nicht zum Kommentar passt.

Nachträgliche Moderation und Rückzugsrecht des Bewertungsverfassers
Echte Bewertungen verpflichtet sich, eine Bewertung auf Anfrage des Verfassers zurückzuziehen. Die Bewertung bleibt dennoch in den Datenbanken von Echte Bewertungen gespeichert. Der Verfassereiner veröffentlichten Bewertung kann deren Änderung nicht beantragen und kann lediglich sein Recht auf Rückzug der Bewertung geltend machen. Er kann gegebenenfalls verlangen, eine neue Bewertung abzugeben.


Echte Bewertungen bewahrt personenbezogene Daten gemäß der revidierten Verordnung vom 6. Januar 1978 und den Allgemeinen Datenschutzrichtlinien für personenbezogene Daten auf.


Anlässlich eines Besitzerwechsels oder wenn die wesentlichen Merkmale eines Produkts oder Services verändert wurden, kann Echte Bewertungen die bisherigen Bewertungen löschen und archivieren.


Echte Bewertungen verpflichtet sich, die gesamte Historie zu behalten.


6) Ablehnung der Kundenbewertung und Ablehnungsgründe


Echte Bewertungen verpflichtet sich, den Verbraucher systematisch über die Ablehnung einer Bewertung und den Grund hierfür zu informieren.


Echte Bewertungen verpflichtet sich zudem, nach der Ablehnung der ersten Bewertung infolge des Moderationsprozesses dem Verbraucher die Gelegenheit zu bieten, eine neue Bewertung abzugeben - bis zu einem Maximum von drei (3) Bewertungen.


Echte Bewertungen ist nicht verpflichtet, den Ablehnungsgrund anzugeben, wenn die Bewertung offensichtlich eine künstlich aufgebaute oder irreführende Beurteilung des Produkts oder des Services bezweckt.

Ablehnungsgründe für Seitenbewertungen von Verbrauchern:
• die abgegebene Bewertung ist verleumderisch;
• die Note passt nicht zum Kommentar;
• die Bewertung betrifft ein Produkt/einen Service und nicht die Kauferfahrung der Seite;
• der Text beinhaltet zufällige Zeichen oder ist unverständlich geschrieben;
• die Merkmale der Kauferfahrung sind nicht beschrieben
• die Bewertung bezweckt offensichtlich eine irreführende Durchschnittsnote des Produkts oder der Gesellschaft;
• der Inhalt der Bewertung hat keinen Bezug zum bewerteten Gegenstand;
• der Text enthält persönliche Informationen oder Informationen, die zu einem Identitätsdiebstahl führen könnten (Name oder Vorname nicht öffentlicher Personen, Telefonnummer, genaue Adresse oder E-Mail-Adresse, Kreditkartennummer, Sozialversicherungsnummer, Bankkontonummer oder weitere Informationen, die zu einem Identitätsdiebstahl führen könnten);
• der Text fordert zum Kauf bei einem Konkurrenten auf;
• der Text zeigt, dass der Verfasser keine wirkliche Kauferfahrung hatte;
• der Bewertungsmanager urteilt, dass ihm eine zivil- oder strafrechtliche Haftung entstehen könnte;
• der Inhalt ist verletzend oder vulgär;
• die Merkmale der Bewertungen beinhalten konkrete Elemente von Interessenkonflikten;
• ein Benutzer formuliert einen unangemessenen Kommentar über einen anderen Inhalt oder dessen Verfasser;
• der Text ist klar als Spam erkenntlich oder nennt Webseiten und URL inkl. jene des Kunden oder des Fabrikanten;
• der Text beinhaltet einen Aufruf zu rechtlichen Schritten;
• der Kundenservice hat bei der Behandlung der Streitigkeit eingegriffen, und der Kunde wird aufgefordert, seine Bewertung zu aktualisieren;
• der Verbraucher hat den Bewertungsmanager kontaktiert, um seine Bewertung zu löschen oder anzupassen.

Ablehnungsgründe für Produktbewertungen von Verbrauchern:
• die Note passt nicht zum Kommentar;
• die abgegebene Bewertung betrifft die Kauferfahrung (Kundenservice, Lieferung, Webseite) und nicht das bewertete Produkt;
• der Text beinhaltet zufällige Zeichen oder ist unverständlich geschrieben;
• die beschreibenden Elemente der Produktmerkmale wurden nicht angegeben;
• der Inhalt hat keinen Bezug zum bewerteten Produkt;
• der Text enthält persönliche Informationen oder Informationen, die zu einem Identitätsdiebstahl führen könnten (Name oder Vorname nicht öffentlicher Personen, Telefonnummer, genaue Adresse oder E-Mail-Adresse, Kreditkartennummer, Sozialversicherungsnummer, Bankkontonummer oder weitere Informationen, die zu einem Identitätsdiebstahl führen könnten);
• der Text fordert zum Kauf bei einem Konkurrenten auf;
• der Text zeigt, dass der Verfasser das Produkt noch nicht getestet hat;
• der Inhalt ist verletzend oder vulgär;
• die Merkmale der Bewertungen beinhalten konkrete Elemente von Interessenkonflikten;
• ein Benutzer formuliert einen unangemessenen Kommentar über einen anderen Inhalt oder dessen Verfasser;
• der Text ist klar als Spam erkenntlich oder nennt Webseiten und URL inkl. jene des Kunden oder des Fabrikanten;
• der Text beinhaltet einen Aufruf zu rechtlichen Schritten;
• der Kundenservice hat bei der Behandlung der Streitigkeit eingegriffen, und der Kunde wird aufgefordert, seine Bewertung zu aktualisieren;
• der Verbraucher hat den Bewertungsmanager kontaktiert, um seine Bewertung zu löschen oder anzupassen;
• der Bewertungsmanager beurteilt, dass ihm eine zivil- oder strafrechtliche Haftung entstehen könnte.


7) Bearbeitung und Änderung


Echte Bewertungen verpflichtet sich, keine Kundenbewertungen zu löschen oder deren Inhalt abzuändern. Echte Bewertungen kann also nicht:
- Schreibfehler in einer Bewertung korrigieren;
- den Benutzernamen eines Mitglieds ändern;
- einen Teil des Bewertungstextes verbergen;
- die Note ändern.
In vereinzelten Fällen können in Bewertungen angegebene Telefonnummern durch Sterne ersetzt werden, um die Vertraulichkeit der Daten zu gewährleisten.


C: Veröffentlichung und Wiedergabe der Bewertungen


1) Wiedergabe der Kundenbewertungen


Echte Bewertungen zeigt sämtliche Bewertungen an, unabhängig davon, ob sie positiv oder negativ sind, sofern sie nicht durch den Moderationsprozess abgelehnt wurden. Echte Bewertungen trifft also keine Entscheidungen darüber, welche Bewertungen veröffentlicht werden.


Echte Bewertungen zeigt die Bewertungen aufgrund ihres Abgabedatums chronologisch sortiert von der neusten zur ältesten an.


Echte Bewertungen gibt die Bewertungen vollständig wieder.


Echte Bewertungen zeigt für jede Bewertung mindestens die folgenden Informationen an:
• Datum und Zeit der Bewertungsabgabe;
• Datum der Kauferfahrung;
• Vorname und Anfangsbuchstabe des Nachnamens des Verfassers.


Echte Bewertungen kann zudem die folgenden Informationen anzeigen:
• gekauftes Produkt;
• Ort des Kaufes oder der Intervention.


Echte Bewertungen kann unterhalb jeder Bewertung auch das Antwortrecht des Vertreters, des bewerteten Produkts oder Service anzeigen.


Noten werden von Echte Bewertungen weder zusammengefasst noch gewichtet. Echte Bewertungen zeigt auf transparente Weise die durchschnittliche Note für jeden Partner an. Die Durchschnittsnote wird mit der folgenden Berechnung ermittelt: Durchschnittsnote = (Summe der veröffentlichten Bewertungsnoten / Anzahl der veröffentlichten Bewertungen).


Echte Bewertungen zeigt den Internetbenutzern die Bewertungen, die über eine roulierende Periode von 1 Jahr erfasst wurden. Die Kundenbewertungen, die Anzahl der Bewertungen sowie die Durchschnittsnote werden aufgrund der gleichen Periode berechnet und auf der Zertifikatsseite angezeigt.



2) Meldung von illegalem oder unangemessenem Inhalt einer Bewertung


Echte Bewertungen ermöglicht die Meldung von Bewertungen, die einen illegalen oder unangemessen Inhalt haben. Diese Meldung kann über die E-Mail-Adresse moderation@avis-verifies.com oder von der Zertifikatsseite des Kunden aus erfolgen.


3) Recht auf Antwort des Partners


Echte Bewertungen gibt dem Vertreter des bewerteten Produkts oder Services über das Backoffice des Kunden die Möglichkeit, jederzeit auf eine erhaltene Bewertung zu antworten. Der Kunde kann die folgenden Aktionen ausführen:
• dem Verbraucher für seinen Beitrag danken;
• auf Fragen aus dem Kommentar antworten;
• seine Sicht der Dinge geben (mit der Möglichkeit, Anhänge beizufügen);
• Änderungen am Produkt oder Service beschreiben, die seit der Bewertungsabgabe vorgenommen wurden.

Die Antworten werden unterhalb der entsprechenden Bewertungen angezeigt. Der Verbraucher erhält vom Vertreter des bewerteten Produkts oder Service eine E-Mail, die ihn über sämtliche Mitteilungen zu seiner Bewertung informiert. Der Verbraucher kann darauf antworten, ohne jedoch seine Note ändern zu können.

Dieser Nachrichtenaustausch ist für die Internetbenutzer sichtbar, sofern der Lieferant diesen nicht von seinem Backoffice aus verborgen hat.

Der Lieferant seinerseits wird über Nachrichten informiert, die Verbraucher zu seinen Produkten oder Services hinterlassen.

Dadurch wird dem Lieferanten einerseits die Möglichkeit gegeben, eine Erklärung zu verlangen, wenn ihm die Note und/oder Bewertung ungerechtfertigt erscheinen, und andererseits das Recht auf Antwort eingeräumt.

Echte Bewertungen wird sich unter keinen Umständen in die Beziehung zwischen dem Kunden und dem Verbraucher einmischen. Es obliegt den Partnern, sämtliche Schwierigkeiten mit einem Verbraucher zu behandeln, die aufgrund der erfassten Bewertungen durch Echte Bewertungen aufkommen.



4) Verlust des Rechts auf Bewertungsabgabe für Verfasser, deren Bewertung durch die Moderation als illegal oder unangemessen erkannt wurde


Wenn ein Verfasser identifiziert wird, der eine oder mehrere Bewertungen abgegeben hat, die von der Moderation als illegal oder unangemessen erkannt wurde/n, wird Echte Bewertungen diesem Autor die Möglichkeit entziehen, weitere Bewertungen abzugeben, und löscht sämtliche Bewertungen desselben.


5) Juristische Aspekte der von den Verbrauchern abgegebenen Kundenbewertungen


Echte Bewertungen verpflichtet sich, personenbezogene Daten nicht zeitlich unbeschränkt aufzubewahren, die der Verbraucher durch die Nutzung der Lösung Echte Bewertungen preisgibt.

Deshalb anonymisiert Echte Bewertungen die Kundenbewertungen achtzehn (18) Monate nach deren Abgabe. Durch die Annahme der Allgemeinen Geschäftsbedingungen nimmt der Verbraucher auch diese Maßnahmen an, die zum Schutz der personenbezogenen Daten dienen.

Der Verbraucher bestätigt damit, dass er mit der Abgabe einer Kundenbewertung ausschließlich die wahrheitsgetreue Wiedergabe einer erlebten Kauferfahrung bezweckt. Demnach hat der Verbraucher, der eine Bewertung abgibt, keinerlei Absicht, ein geistiges Werk zu schaffen, das durch Urheberrechte geschützt ist. Der Verbraucher ist sich bewusst, dass das Urheberpersönlichkeitsrecht nicht angewendet werden kann, da er in seinem eigenen Interesse zustimmt, dass seine Bewertung achtzehn (18) Monaten nach der Abgabe anonymisiert wird.

Die vom Verbraucher abgegebenen Kundenbewertungen sind eine Art Zeugnis, beziehen sich immer auf eine tatsächliche Kauferfahrung und dienen reinen Informationszwecken für zukünftige Verbraucher.

Echte Bewertungen und seine Partner sind demnach befugt, den Inhalt der Kundenbewertungen weltweit frei zu verwenden, wiederzugeben, zu veröffentlichen, verfügbar zu machen und zu übersetzten, unabhängig vom Medium oder Träger.

Zudem verfügen Echte Bewertungen und seine Partner über das Recht, für achtzehn (18) Monate den Benutzernamen des Verbrauchers in Zusammenhang mit dem Inhalt der Kundenbewertung zu verwenden.

Schließlich bestätigt und akzeptiert der Verbraucher durch die Annahme der vorliegenden Allgemeinen Nutzungsbedingungen, dass die veröffentlichten Bewertungen in keiner Weise vertraulich oder privat sind.


6) Geschäftspartnerschaften


Echte Bewertungen hat eine Partnerschaft mit Google abgeschlossen. Dadurch wird ermöglicht, dass im Rahmen einer Adwords-Kampagne die Note nebst der URL der Partnerseite angezeigt wird, wenn die Durchschnittsnote mindestens 3.5 von 5 beträgt.

Im Allgemeinen behält sich Echte Bewertungen das Recht vor, Partnerschaften mit kommerziellen Unternehmen und insbesondere Suchmaschinen wie Google oder Bing zu schließen, um die Kundenbewertungen von Echte Bewertungen anzuzeigen oder zu indexieren. Die Bewertungen werden immer anonymisiert übertragen.

Die Verbraucher sind ausdrücklich darauf hingewiesen, dass der Entscheid und die Kontrolle über die Anzeige der Bewertung des Produktvertreters einschließlich der Sterne und Anzahl erfasster Bewertungen allein Sache des Partners ist.

Echte Bewertungen ist nicht verantwortlich für die Bedingungen und die Fristen für die Anzeige der Kundenbewertungen, insbesondere auch dann nicht, wenn eine Anzeige nicht stattfindet oder schlecht ist, da die Partner eigene Regeln für die Anzeige haben.

Avis Vérifiés ist nur verantworlich dafür, die korrekte Übertragung der Bewertungen, Kommentare und abgegebenen Noten durch die Lösung sicherzustellen..


6: Verarbeitung personenbezogener Daten


Die Gesellschaft Echte Bewertungen war schon immer besonders besorgt um die Einhaltung von Vertraulichkeit und Schutz der personenbezogenen Daten ihrer Benutzer und Kunden.

Echte Bewertungen handelt als vertrauenswürdige dritte Partei, um einerseits Kundenbewertungen in Zusammenhang mit einer Kauferfahrung zu erfassen und zu veröffentlichen, andererseits auch um sicherzustellen, dass die erfassten Inhalte dem französischen Gesetz und der AFNOR-Norm NF Z 74-501 entsprechen, zu deren Einhaltung wir uns verpflichten, um die Zuverlässigkeit der veröffentlichten Kundenbewertungen zu gewährleisten.

Echte Bewertungen garantiert also den bestmöglichen Schutz in Bezug auf personenbezogene Daten und die Einhaltung der diesbezüglich geltenden europäischen und französischen Regelungen.

Seit dem 25. Mai 2018 ist die neue Allgemeine Datenschutzverordnung (Verordnung (EU) 2016/679 des Europäischen Parlaments und des Rates vom 27. April 2016) in Kraft, um den europäischen Bürgern die Kontrolle über ihre personenbezogenen Daten zu geben.
Die Verbraucher verfügen über neue Rechte und können diese ausüben, indem sie eine E-Mail an die Adresse compliance@avis-verifies.com senden.

Weitere Informationen sind in unserer Datenschutzrichtlinie verfügbar.


7: Geistiges Eigentum


Jegliche Rechte am geistigen Eigentum bezüglich Struktur und Inhalt der Webseite www.avis-verifies.com sowie der Bilder, Töne, Video, Fotos, Logos, Marken, graphischen sowie textlichen und visuellen Elemente, Werkzeuge, Software, Dokumente, Daten usw. sind alleiniges Eigentum der Gesellschaft NET REVIEWS.

All diese Rechte werden den Nutzern der Seite www.avis-verifies.com kostenlos zur Verfügung gestellt, jedoch ausschließlich im Rahmen der normalen Nutzung der Seite gemäß den üblichen Praktiken und Gewohnheiten des Internet.

Es ist jedem Benutzer untersagt, ohne die ausdrückliche und schriftliche Zustimmung von NET REVIEWS die oben beschriebenen Objekte in irgendeiner Weise zu kopieren, zu ändern, zu vervielfältigen, zu veröffentlichen, ein daraus abgeleitetes Werk zu erstellen oder ein Urheberrecht davon abzuleiten; unabhängig davon, ob die Verwendung zu wirtschaftlichen oder anderen Zwecken erfolgt.

Eine nicht rechtskonforme Nutzung führt zu einer Verletzung der Urheberrechte und kann als Fälschungsvergehen gelten. Die zivil- sowie strafrechtliche Haftung des Benutzers kann somit entstehen.


8: Anwendbares Recht und Gerichtsstand


Die vorliegenden Allgemeinen Nutzungsbedingungen unterstehen dem französischen Recht. Jegliche Uneinigkeiten in der Auslegung, Ausführung oder Gültigkeit des vorliegenden Vertrags fallen in die ausschließliche Zuständigkeit des Handelsgerichts von Marseille.


Version 4 vom 21.11.2018